MOSTKRUG

Mostkrug

Ausstellung

„Erinnerungen an Objekte und deren Geschichten“

Kunsthaus Zürich

Ein Projekt in Zusammenarbeit mit

Design & Design, Zürich

Steinzeuggefässe für Flüssigkeiten aus dem 18./19. Jahrhundert inspirierten den Krug. Neben Steinzeug wird mit Kupfer ein typisches Material aus dieser Zeit eingesetzt. Die Materialien rücken durch die schlichtgehaltene, konisch nach unten verlaufende Krugform in den Vordergrund. Der Griff, lässt sich nicht nur gut in der Hand halten, auch das Weiterreichen des Kruges wird durch die abgewinkelte Verlängerung erleichtert.